Westfalenstoffe feiert 80 jähriges Firmenjubiläum

wie habe ich mich gefreut, als die Einladung zum 80-jährigen Firmenjubiläum von Westfalenstoffe zu mir ins Haus flatterte. Kurz entschlossen habe ich zugesagt. Am Sonntag war es dann soweit: in einem blitzblank geputzten Auto (man will sich ja nicht blamieren) fuhren meine Freundin Claudia, mein kleines Hündchen Paula und ich erwartungsvoll und guter Dinge in Richtung Münster. Nach einer Stunde tauchte endlich der Firmensitz von Westfalenstoffe auf und wir konnten es nicht mehr erwarten, die heiligen Räume zu betreten:

Westfalenstoffe-Firmensitz

 

 

Ich habe mir Westfalenstoffe immer als ein riesiges Unternehmen vorgestellt. Immerhin ist es eine Aktiengesellschaft. Aktiengesellschaften kenne ich aus meinem früheren Leben nur als chromsilber und schwarzleder eingerichtete, kühle Unternehmen in denen "wichtige" Schlipseträger in schwarzen Anzügen hin- und her laufen. Das äußere Erscheinungsbild von Westfalenstoffe (siehe) Foto entsprach meinen Vorstellungen.

 

Umso überraschter war ich, als wir den Eingang betraten:

Es begrüßte uns ein mit bunten Westfalenstoffen bezogener, gemütlicher Sessel, in denen sich offensichtlich auch schon Leute gemütlich niedergelassen haben!

Westfalenstoffe-Sesselbezug

2 Schritte weiter habe ich mich dann gar nicht mehr eingekriegt: Ja - so soll eines Tages auch der Eingangsbereich meines Ateliers aussehen!!!!!!!!

Bunt, Farbenfroh, Fröhlich, noch Fröhlicher!!!!

Überall gab es liebevoll arrangierte Püppchen, Taschen, Bücher, Tornister, Kinderwagen.....  Immerhin sind die Firmen Westfalenstoffe, Spiegelburg und der Coppenrath Verlag verwandte Unternehmen. Und deren Lagerhallen durften wir betreten!

 Westfalenstoffe-Kinderwagen

Westfalenstoffe-Ladengesch-ft-1

 

Westfalenstoffe ist bekannt durch seine blauen und roten Stoffe, auf denen stilisierte kleine Pferdchen abgebildet sind. Damit möchte das traditionsverbundenen Familienunternehmen den Sitz seines Unternehmens in Münster (Westfalen), dem Land der vielen Pferde und Gestüte, symbolisieren. Es ist Euch bestimmt schon aufgefallen, dass diese Pferdchen auch Bestandteil des Firmenlogos von Westfalenstoffe ist. Hier ein tolles Beispiel, wie kreativ und modern man die Stoffe verwenden kann. Diese Uhr hängt über die Eingangstür zu den Lagerräumen. 

Westfalenstoffe-Muster-Uhr

Westfalenstoffe ist aber auch bekannt durch seine gestreiften und karierten, äußerst strapazierfähigen Druckstoffe / Webstoffe. Karo und Streifen sind eigentlich nicht mein Ding. Ich verbinde diese Stoffdesigns immer noch mit der Einrichtung von alten, verstaubten Bauernhäusern. Doch dieses Verwendungsbeispiel ließ mich meine Meinung ganz schnell ändern! 

So bunte und fröhliche - Accessoires aus Westfalenstoffe gehören einfach in jedes Kinderzimmer!

Westfalenstoffe-Muster-Kasperletheater

Ja, und so ging es weiter. Überall an den Wänden hängen bzw. stehen tolle Kreativideen! Die muß ich einfach zeigen!

Hier eine Tasche aus Stoffen der Kollektion Provence, die trotz der Karos und Streifen jugendlich frisch wirkt. Eye-Catcher ist dabei nicht nur der Stoff, den ich Lavendelfeld bezeichne, sondern auch die raffinierte Blende, die mit einer Kanzashi Blüte versehen ist.

Westfalenstoffe-Provence-Muster-Tasche

Aus der Kollektion Sylt gab es diesen Kinderponcho zu bewundern

 Westfalenstoffe-Sylt-Muster-Kinder-Poncho

...... und für alle Fans der Insel Sylt, ein Beispiel, wie man die Erinnerung an die schöne Ferieninsel in einem selbst-gestalteten Bild festhalten kann:

Westfalenstoffe-Sylt-Muster-Wandbild

Schöne Verwendungsbeispiele gab es aber auch zu den Stoffen aus der Kollektion Wales:

  Westfalenstoffe-Wales-Muster-Kissen

  Westfalenstoffe-Muster-Wales-Kinderkleider

Westfalenstoffe-Wales-Muster-Quilt

Es gab noch soviel mehr tolle Beispiele und Muster. Alle zeigen: Westfalenstoffe ist soviel mehr als Stoffe mit Streifeun und Karos! Und wie wundervoll und ausdrucksstark man die Stoffe für gemütliche und junge Kleidungsstücke, Home-Accessoires und klassische Patchworkarbeiten einsetzen kann.

Alle zu zeigen? Nein, das geht nicht! Denn das würde den Rahmen sprengen!

Aber 2 Beispiele müssen hier noch angeführt werden.

Ein Quilt aus den klassischen Westfalen-Stoffen:

Westfalenstoffe-Muster-Quilt-blau-rot

Und ein Quilt aus einem bunten Mix von Westfalenstoffen:

Westfalenstoffe-Quilt-bunt

Lagerhallen sind Lagerhallen!

Lagerhallen sind nicht spektakulär. Nicht gemütlich und verspielt wie die anderen Räume auf dem Gelände von Westfalenstoffe. Trotzdem möchte ich Euch ein paar Impressionen zeigen:

Westfalenstoffe-Stoffe-Stoffe-2

 Westfalenstoffe-Stoffe-Stoffe

 

Soviel Sehen und Staunen macht hungrig!  So waren Claudia und ich froh, als wir mit einem sensationellen Mittagessen verwöhnt wurden und am Nachmittag mit Kaffee und leckeren Erdbeerkuchen! Paula ging dabei (fast) leer aus! Aber sie war auch nicht hungrig! So viele Menschenbeine haben ihr sprichwörtlich den Appetit verschlagen!

Westfalenstoffe-80-Jahres-Feier-draussen

Westfalenstoffe-80-Jahres-Feier-Claudia-und-Paula

Westfalenstoffe-80-Jahres-Feier-Zelt

 

Soviel schöne Stoffe nur anschauen und dabei die tollen, neuen Kreativ-Ideen im Hinterkopf  - das geht ja gar nicht!

Das wäre das gleiche, als wenn man einem Alkoholiker die Wodka Flasche unter die Nase hält und sagt: "Schnupper mal!  Aber nichts trinken!"

Ich habe einen großen Schluck aus der Flasche genommen und habe Berge von Stoffe eingekauft! Könnt Ihr meinen seligen Gesichtsausdruck sehen?

Westfalenstoffe-Beute-2

Vollgestopft mit vielen Ideen, werde ich die neuen Stoffe, Spielzeug aus der Spiegelburg, Bänder und Knöpfe in den nächsten Tagen in meinem Atelier dekorieren!

Es "Bunt, Farbenfroh, Fröhlich, noch Fröhlicher" gestalten.

Ich danke Westfalenstoffe für den wundervollen Tag und für die Erlaubnis, seine Ideenwelt in Bildern festzuhalten!

Tanja Niebuhr-Offermann

Merken


Ideen? Tipps? Geschichten? Feedback? - Immer her damit! Jetzt Kommentar schreiben:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Da wäre ich auch gern dabei gewesen

    Hallo Tanja,
    ich bin ja mal auf die Umsetzung in deinem Geschäft gespannt. Sag Bescheid. Ich komme geflooooogen!

  • sehr informativ

    hallo Tanja,

    danke für diesen bericht. so kann man sich als außenstehender einen guten überblick machen über "hinter den Kulissen".

    freu mich schon sehr darauf zu sehen was du in den vielen Kartons verstaut hast.

    da du einen sehr guten Geschmack hast ist sicher wieder was für mich dabei.

    liebe grüße
    antonia

Passende Artikel