Marti Michell's Quilt Show

Endlich!!! Heute habe ich es geschafft, über den Deutschland Besuch von Marti Michell zu berichten. Ich traf sie in Kassel und staunte nur, was sie aus ihrem Koffer holte: ein Quilt-Top nach dem anderen kam zum Vorschein. Und eines schöner als das andere!!!!!! Ach, wenn ich doch nur einen Bruchteil der Quilts mein Eigen nennen könnte - seufz!

marti_michell_quilts_14

 

Auf diesem Bild seht Ihr links Marti Michell und daneben ihren Mann

Marti Michell Patchworkschablonen machen es möglich

Natürlich hat Marti alle Quilts mit ihren Patchworkschablonen zugeschnitten. Viele Schablonensets von Marti Michell sind in meinem Webshop zu finden. Die Schablonen sind großartig! Ich habe sie ausprobiert und kann Marti's Aussagen nur zustimmen:

 Die Marti Michell Schablonen

  1. erlauben akkurates Zuschneiden.
  2. beinhalten Nahtzugaben, so dass man sich darüber keine Gedanken mehr machen muss
  3. die Schablonensysteme sind aufeinander abgestimmt, so dass man einfach und sicher selber Quilts entwerfen kann und sicher ist, dass die Blöcke zusammen passen
  4. die abgerundeten Ecken der Schablonen verhindern Stoffwülste dort, wo viele Nähte aufeinander treffen
  5. und das beste ist: die abgerundetet Ecken erlauben ein absolut perfektes Zusammennähen der zugeschnittenen Stoffe: einfach Formen aufeinander legen und sicher stellen, dass die gerundeten Ecken exakt aufeinander liegen. Dann losnähen! Die fertiggestellten Blöcke passen genau!!

Wer also tolle Patchworkstoffe hat und dann noch die Patchworkschablonen von Marti Michell, dem kann eigentlich nichts mehr passieren. Aber halt!!! Heute wollte ich doch noch garnicht so ins Detail gehen!!!! Heute wollte ich Euch nur zeigen, was man mit Hilfe der Schablonen zaubern kann.

Die Quilts der Marti Michell

Also seht und staunt!!!! Hier nur ein paar Beispiele! Später stelle ich dann die eine oder andere Anleitung im Blog von Rose Decoration vor.  Danke Marti, dass ich die schönen Bilder veröffentlichen darf!!

 

marti_michell_quilts_13

Eight-Cornered Spider Web Quilt. Anleitung dazu im Marti Michell Handbuch: "Kleidoscope ABCs 14 step by step Patterns ". Verwendete Schablonen: Marti Michell Kaleidoscope Ruler (Link zur Schablone findet Ihr am Ende dieses Blogbeitrags)

 marti_michell_quilts_12

 

 marti_michell_quilts_11

Wer lugt denn da hinter dem Quilt "Ode to Asia" hervor? Das ist Herr Michell, der tapfer und sehr stolz einen Quilt nach dem anderen präsentierte. Der Quilt "Ode to Asia" ist mit dem Marti Michell Hexagon Ruler zugeschnitten. Anleitung dazu ist im Webshop verfügbar!  (Link zur Anleitung und Schablone findet Ihr am Ende dieses Blogbeitrags)

 marti_michell_quilts_10

Quilt aus Hexagonen gefertigt aus Hexagon Ruler und 60°Triangle Ruler oder alternativ aus dem Marti Michell Patchworkschablonenset G oder H.  (Link zu den Schablonen findet Ihr am Ende dieses Blogbeitrags)

  marti_michell_quilts_9

"I Spy Quilt"  gefertigt aus dem Marti Michell Hexagon Ruler und dem kleinen 60° Triangle Ruler. Der "I Spy Quilt" hat mich so begeistert, dass ich ihn zur Zeit nähe. Ich muss gestehen: die Dreiecke hätte ich ohne die Zuschneideschablonen nicht so perfekt an die Hexagone annähen können. Aber dazu mehr in einem späteren Blogbeitrag.

 marti_michell_quilts_8

Quilt Storm at Sea gefertigt mit Hilfe der Marti Michell Schablonenset "Storm at Sea Multi Size Diamond Set"

 marti_michell_quilts_7

 

marti_michell_quilts_6

 In der Mitte des Platzsets ist ein kleiner "Twinkling Star Point" eingearbeitet (Schablonenset Sashing Star Set)

marti_michell_quilts_4

 Quilt Sashy Stars for Any Quilt gefertigt mit den Marti Michell Sashing Star Set

marti_michell_quilts_3

Giant Rickrack Quilt gefertigt aus dem Marti Michell Flying Geese Lineal

marti_michell_quilts_2

Spike's Windmill gefertigt aus Marti Michell Schablonen Peaky and Spike. Wer diesen Quilt nachnähen möchte, der findet die kostenlose Nähanleitung dazu hier: 

marti_michell_quilts_1 

 

 marti_michell_quilts_0

Die Anleitung "60° Diamonds are forever 60° Diamonds"

Das war nur ein Bruchteil der gezeigten Quilts. Da ich auf eine Quiltshow überhaupt nicht vorbereitet war, gab meine Kamera nach kurzer Zeit den "Geist" auf. Akku leer!!!!! Schade!

Der Tag war so gefüllt mit Inspirationen, dass ich hochmotiviert und mit vielen neuen Kreativ-Ideen heimfuhr. Ich danke Marti Michell für den wunderbaren Tag!

 

 

Merken

Merken

Merken


Ideen? Tipps? Geschichten? Feedback? - Immer her damit! Jetzt Kommentar schreiben:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Toll, daß du Marti Michell getroffen hast. Wir profitieren alle davon.

    Ich habe mich sehr über den tollen Bericht gefreut. Bin total begeistert. Wie immer schaffst Du es mich zu neuen Nähtaten zu verführen. Dein Blog ist einfach gut! Mach weiter so. Danke Doris Schwengel

Passende Artikel